Altwiener Matrosenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für das Altwiener Matrosenfleisch das Fleisch würfelig schneiden, die beiden Zwiebel ebenso. Zwiebel in Öl anschwitzen und das Fleisch, sowie die Gewürze dazugeben und anrösten.

Mit ca. einem 1/2 Liter Wasser aufgießen. 1 Stunde schmoren lassen. In der Zwischenzeit die Karotten und den Sellerie, sowie den einen Zwiebel und den Knoblauch grob schneiden.

In Öl anschwitzen mit Rotwein ablöschen und ebenfalls etwas sieden lassen. Nach 1 Stunde Garzeit das Gemüse zum Fleisch geben und noch eine weitere halbe Stunde köcheln lassen. Evt. nachwürzen und etwas binden.

Anrichten und servieren.

Tipp

Zum Altwiener Matrosenfleisch passen Semmelknödel oder Spätzle.

Was denken Sie über das Rezept?
13 10 8

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Altwiener Matrosenfleisch

  1. omami
    omami kommentierte am 16.09.2017 um 11:47 Uhr

    Sogar Matrosen schmecken, wenn das Rezept stimmt :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche