Wildreis-Pilz-Shrimp-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Boden:

  • 150 g Mehl (gesiebt)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 50 g Pflanzenfett
  • 50 ml Kaltes Wasser

Für den Belag:

  • 2 Eier
  • 50 g Wildreis
  • 100 g Käse (gerieben, 45 %, Sorte nach Belieben)
  • 80 ml Milch
  • 60 g Shrimps (Garnelen)
  • 150 g Champignons

Für die Wildreis-Pilz-Shrimp-Quiche den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Für den Boden das Mehl mit Backpulver und Salz vermischen.

Fett in Flöckchen dazugeben und verkneten. In der Mitte des Teiges eine Grube formen und das Wasser hineinfüllen, den Teig vermengen.

Sobald der Teig die nötige Konsistenz hat, 45 Minuten kalt stellen.

Für den Belag ein Ei schaumig schlagen und mit dem gekochten Reis, Salz und der Hälfte des Käse verkneten. Den Boden in einer Quicheform ausrollen.

Zweites Ei mit Milch, Pfeffer und restlichem Käse verquirlen. Shrimps und Pilze hinzugeben. Erst die Reismischung, dann die Shrimps-Pilz-Mischung auf dem Teig verteilen und ca. 40 Minuten bei 190 Grad backen.

Vor dem Servieren die Wildreis-Pilz-Shrimp-Quiche 15 Minuten abkühlen lassen.

Tipp

Zur Wildreis-Pilz-Shrimp-Quiche passen frische Salate nach Saison.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wildreis-Pilz-Shrimp-Quiche

  1. toni1702
    toni1702 kommentierte am 28.12.2013 um 17:31 Uhr

    ist super lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche