Weisse Bohnensuppe mit Makkaroni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Karotten
  • 400 g Getrocknete Bohnen (o. weisse Bohnen)
  • 500 g Pancetta (durchwachsener Speck)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Salbei
  • 250 g Maccheroni, kurz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 7 EL Olivenöl
  • 60 g Parmesan (gerieben)

1. Bohnen eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen. Bohnen abgießen, in 3 Liter Wasser, bei geschlossenem Kochtopf, 2 1/2 Stunden machen. Pancetta, 2 Salbeizweige , Olivenöl und Salz dazugeben.

2. Karotten von der Schale befreien, in grobe Stückchen schneiden, Knoblauch grob hacken.

3. Nach 2 Stunden den Speck herausnehmen, zur Seite stellen. 1/3 der Bohnen mit 200 ml Flüssigkeit herausnehmen und mit einem Mixstab zermusen. Beiseite stellen.

4. Nach 2 ein Viertel Stunden Garzeit die Karotten und die Makkaroni dazugeben und bei mittlerer Hitze leise fertigkochen.

5. Den Pancetta ohne Schweineschwarte in 1 1/2 cm große Würfel schneiden.

Vom übrigen Salbei die Blätter abzupfen, 6 Blätter zur Seite legen. Die übrigen Salbeiblätter grob hacken und mit dem Pancetta und dem Bohnenpüree in die Suppe Form. Kurz aufwallen lassen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und ein wenig Olivenöl unterziehen.

In tiefe Teller anrichten, mit Salbeiblättern garnieren und mit Parmesan überstreuen.

63/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisse Bohnensuppe mit Makkaroni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche