Überbackene Krautsupp'n

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Weisskraut
  • 200 g Kohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kerbelstange
  • 1 EL Petersilie
  • 100 g Butter
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Schnittlauch
  • Selleriesalz
  • Pfeffer
  • Kerbel

Für Den Kräuterschlagrahm:

  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 EL Kerbel
  • 1 EL Liebstöckel
  • 1 EL Dille
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Eidotter

Kohl und Weisskraut grob schneiden, Zwiebelwürfel, zerdrückte Knoblauchzehe, gehackte Petersilie und Kerbelstange mit Butter andünsten und mit der vorbereiteten Rindsuppe auffüllen.

Ca. 45 Min. auf kleiner Flamme sieden. Abschmecken, Selleriesalz und gemischtem Pfeffer, Schnittlauch und ein wenig Kerbel hinzfügen.

Für den Kräuterschlagrahm Schlagobers mit Eidotter unterrühren und mit Liebstöckel, Kerbel, Schnittlauch und Dill vermengen.

In Tassen abfüllen und Kräuterschlagrahm aufsetzen. Im Herd überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Krautsupp'n

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche