Tropischer Quarkstollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Mango
  • 100 g Ananas (getrocknet)
  • 100 g Getrocknete Papaya (Reformhaus)
  • 100 g Mandelstifte
  • 3 EL Rum
  • 40 g Bananenchips
  • 2 EL Bananenlikör; Krem de Bananes
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 200 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • Salz
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 525 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Topfen (mager)
  • 40 ml Ananassaft
  • 40 g Kokoschips (Reformhaus)

*20 Stück 1. Mango, Ananas und Papaya grob hacken. Die Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten und zu den Früchten Form. Mit dem Rum begießen, gut vermengen und 2 Stunden einmarinieren, dabei öfter umrühren.

2. Bananenchips in der Moulinette grob mahlen und mit dem Bananenlikör unter das Marzipan arbeiten. Orange heiß abbrausen und die Schale fein abraspeln. Orange ausdrücken.

3. Butter, 100 g Staubzucker, geriebene Orangenschale und 1 Prise Salz kremig rühren. Die Eier einzeln unterziehen. Das Mehl und Backpulver sieben und gemeinsam mit dem Topfen, 2 El Orangensaft und den marinierten Früchten zur Butter Form und schnell unterkneten.

4. Teig auf einer stark bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 40x30 cm auswalken. Marzipan in kleinen Stücken auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Den Teig von der kurzen Seite her fest zusammenrollen.

5. Teigrolle mit der Naht nach oben in eine gefettete Stollenform von 30 cm Länge legen. Mit der Teigseite nach unten auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech Form. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C auf der 2. Leiste von unten 1 Stunde backen (Gas 3, Umluft 50 Min. bei 175 °C ). Dabei 10 Min. vor Ende der Backzeit die Stollenform abnehmen.

6. Ananassaft und übrigen Staubzucker zum Kochen bringen und den heissen Stollen damit bestreichen. Die Kokoschips auf den Stollen streuen.

Den abgekühlten Stollen mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tropischer Quarkstollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche