Tagliatelle ai funghi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sauce:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 20 g Herrenpilze, getrocknet, in
  • Kaltem Wasser eingelegt
  • 400 g Champignons
  • 200 ml Weisswein
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 0.25 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Getrocknete, in Olivenöl ei
  • Legte Paradeiser

Teigwaren:

  • 400 g Tagliatelle
  • 184 ml Halbrahm
  • 2 Safran (Briefchen)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

150 g Getrocknete, in Olivenöl einge- Sauce: Öl warm werden, Schalotten andämpfen und Schwammerln beigeben. Mit dem Wein löschen, zur Hälfte kochen. Suppe hinzufügen und würzen, 5 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Paradeiser in zarte Streifen schneiden, zur Sauce Form und kurz mitkochen.

Teigwaren: Im siedenden Salzwasser al dente machen, abrinnen. Rahm in derselben Bratpfanne zum Kochen bringen, Safran beigeben. Tagliatelle dazumischen, in heißen Tellern anrichten, Sauce darübergeben.

Mit Parmesan zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle ai funghi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche