Schweinswangerln im Thymiansaft`l

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die zugeputzten Schweinswangerln mit Salz und Pfeffer würzen. In Butterschmalz anbraten und in eine Kasserolle geben. Im Bratrückstand Zwiebeln und Knoblauch anlaufen lassen, mit Wein ablöschen und den Jus zugießen. Aufkochen und über die Schweinswangerln gießen. Mit Rindsuppe auffüllen, sodass die Wangerln über die Hälfte mit Flüssigkeit bedeckt sind. Den gehackten Thymian drüberstreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C 70-90 Minuten weich dünsten. Währenddessen wiederholt wenden. Die Wangerln herausheben und warm stellen. Den Fond durch ein Sieb passieren, einkochen lassen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Wangerln schräg durchschneiden, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Thymiansaft’l beträufeln.

Tipp

Friulaner Polenta als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Kommentare12

Schweinswangerln im Thymiansaft`l

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 27.09.2015 um 12:45 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 31.08.2015 um 21:38 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.06.2015 um 07:57 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 12.04.2015 um 10:43 Uhr

    Bekomme ich vom Bauern, immer wieder ein Genuss.

    Antworten
  5. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 04.03.2015 um 07:44 Uhr

    Wird probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche