Spinat-Faschiertes-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 g Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 0.25 Teelöffel Muskat (gerieben)
  • 150 g Schlagobers (süss)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 100 ml Wasser

Den Spinat antauen. Die Zwiebel von der Schale befreien, fein in Würfel schneiden und in der Butter glasig weichdünsten. Das Faschierte zufügen, kurz anbraten und dabei zerkrümeln. Mit Kräutersalz, Cayennepfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die Hälfte des Spinats in eine feuerfeste Form gleichmäßig verteilen und die Hälfte des Hackfleisches daraufgeben. Danach den übrigen Spinat und zum Schluss das restliche Faschierte in die Form Form. Das Schlagobers mit dem Wasser vermengen. Den Parmesan darunterrühren und das Ganze über den Auflauf gießen. Die Form in den Herd schieben und den Auflauf in etwa 20 Min. überbacken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat-Faschiertes-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche