Schönbrunner Reisauflauf #5990

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • Reisauflaufmasse
  • 80 g Schoko
  • 2 Backoblaten

Schneehaube:

  • 2 Eiklar
  • 50 g zucker (feinkristall)

Schneehaube: Die 2 Eiklar zu steifem Schee aufschlagen, nach und nach den Feinkristallzucker einwickeln und den Eischnee stark ausschlagen. Der Eischnee kann zusätzlich mit Orangensaft, Saft einer Zitrone usw.

abgeschmeckt werden.

Fertigung: Die fertige Reisauflaufmasse vor der Schneebeigabe halbieren.

In die eine Hälfte der Reismasse die erwärmte Schoko untermengen. Den steifen Eischnee in beide Reismassen unterrühren. zu Beginn die gelbe Reismasse in die ausgebutterte, bemehlte geben hineingeben, dann die Backoblate auflegen, darauf die mit der Schoko gefärbt Reismasse auftragen und backen. Nach ca. 40 Min. Backzeit die Schneehaube pinseln bzw. aufdressieren und schnell - jeweils nach Temperatur - zwei bis drei Min. braun werden lassen. - Mit Orangensauce (cf.) bzw. Himbeersaft zu Tisch bringen.

Babette Franner, geborene Weinzierl, variiert ihren Reisauflauf in "Die Frankfurter exquisite Küche" mit drei Farben, indem sie einen Teil gelb lässt, einen zweiten mit Schoko und einen dritten Teil rot färbt. Daraufhin wird der Langkornreis in einen Plafond gefüllt, zwischen jede Lage kommt eine Oblate, die wiederholt mit Marmelade bestrichen wird. Obenauf dressiert sie spanischen Wind und bestreut alles zusammen mit grobem Zucker, rotgefärbten Mandelkerne und Pistazien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schönbrunner Reisauflauf #5990

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche