Linzer Augen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 50 g Mandelkerne (abgezogene, geriebene)
  • 1 Stk Eidotter
  • 1 Stk Zitronen (Schale davon)
  • Vanille
  • 1 Prise Salz
  • Marmelade

Für die Linzer Augen die Zutaten (außer Marmelade) schnell zu einem Mürbteig zubereiten. Gut rasten lasten, dann den Teig auf einem bemehlten Brett auswalken.

Mit einem runden Keksausstecher Scheibchen ausstechen und die Hälfte davon mit einem gezackten Aussstecher mit einem Loch in der Mitte versehen. Mit Ei bestreichen und mit gehobelten oder evtl. gestiftelten Mandelkernen bestreuen.

Die Scheibchen und die Ringe backen. Anschließend die Unterteile ohne Loch mit Marmelade bestreichen, die Ringe mit Staubzucker bestreuen und auf die bestrichenen Kekse setzen.

Tipp

Am besten schmecken die Linzer Augen mit selbstgemachter Marillenmarmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Linzer Augen

  1. 200x
    200x kommentierte am 23.12.2015 um 18:35 Uhr

    mit welcher backzeit / backtemperatur erzielt ihr das beste ergebnis?

    Antworten
  2. noemivictoria
    noemivictoria kommentierte am 21.12.2015 um 10:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. koepi
    koepi kommentierte am 09.12.2015 um 11:20 Uhr

    sehr gut... schon zum 2. mal gebacken... die gehen weg wie warme Semmeln :)

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 11.10.2015 um 16:14 Uhr

    mmh

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.07.2015 um 16:46 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche