Sauce Tartare

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Sauce Tartare Zwiebeln, Gurken, Kapern und Sardellenringe klein hacken (nicht verquirlen).

Alle Zutaten mischen und nach Bedarf noch etwas mit Essigwasser verdünnen.

Tipp

Die Sauce Tartare passt zum Beispiel sehr gut zu gebackenem Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Sauce Tartare

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 08.10.2015 um 10:31 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte