Rindersteak mit Feigensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Erdäpfeln
  • 75 g Gouda (gerieben)
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Feigen; jeweils 75 g
  • 100 g Perlzwiebeln [Schalotten]
  • 2 Rindersteaks; jeweils 180 g
  • 7 EL Öl
  • 125 ml Rotwein
  • 200 ml Rinderfond
  • 0.5 Bund Thymian
  • 200 g Salate (bunt)
  • 1 EL Weissweinessig
  • Zucker
  • 1 EL Saucenbinder

Erdäpfeln abschälen, in schmale Scheibchen schneiden, mit dem Käse in eine kleine Gratinform schichten. Schlagobers, ein kleines bisschen Salz, Pfeffer und Muskatnuss mixen und darübergiessen. Im heissen Herd bei 200 Grad auf der untersten Schiene 45 min (Gas 3, Umluft 40 min bei 180 Grad ) gardünsten.

Feigen abschälen und in Spalten schneiden. Zwiebeln [Schalotten] schälen [und vielleicht vierteln]. Steaks mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und 20 Min. vor Ende der Gratin-Garzeit in 2 El heissem Öl von jeder Seite 1 Minute scharf anbraten, auf einen Teller setzen und im heissen Herd 12-15 Min. mitgaren. In Folie gewickelt ruhen.

Zwiebeln in 2 El Öl andünsten und mit Rotwein löschen und vollständig kochen. Fond und Thymian (bis auf 2 Zweige) dazugeben und 5 Min. offen kochen. Thymian dann entfernen.

Blattsalate abspülen und trockenschleudern. Essig mit 3 El Öl, ein kleines bisschen Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker durchrühren und mit dem Blattsalat vermengen.

Bratensauce mit Saucenbinder binden, Feigen dazugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und mit den Steaks, Gratin und Blattsalat anrichten. Mit den restlichen Thymianblättchen bestreut zu Tisch bringen.

Keine frischen Feigen zu bekommen; stattdessen 2 El Feigenmarmelade verwendet.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindersteak mit Feigensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche