Retro-Hühnersalat mit Cocktail-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Mayonnaise
  • 2 EL Ketchup
  • 1 TL Weinbrand
  • 200 g Ananas (Stücke, aus der Dose)
  • 200 g Hühnerbrustfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Orangesaft (frisch gepresst)

Für den Retro-Hühnersalat mit Cocktail-Sauce die Hühnerfilets salzen und pfeffern und in der Pfanne scharf anbraten bis sie durch sind. Die Filets anschließend in mundgerechte Stücke schneiden und auskühlen lassen.

Für die Cocktail-Sauce Ketchup, Mayonnaise, Orangensaft und Weinbrand in ein gut verschließbares Gefäß geben (hierzu eignet sich z.B. ein Mayonnaiseglas oder ein Marmeladenglas), den Deckel fest zuschrauben und kräftig durchschütteln.

Die Cocktailsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Hühnerstückchen mit den Ananasstücken und der Sauce gut vermischen und servieren.

Tipp

Der Retro-Hühnersalat mit Cocktailsauce eignet sich besonders gut, wenn man vom Vortag noch ein paar Reste vom Brathendl hat und diese verwerten möchte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Retro-Hühnersalat mit Cocktail-Sauce

  1. Kagro
    Kagro kommentierte am 12.01.2015 um 12:23 Uhr

    Sehr lecker! Und was heißt da REtro? :o )

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche