Ranch Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 4 EL Naturjoghurt (Magerstufe)
  • 4 EL Majo
  • 0.5 Tasse (125 ml) Buttermilch
  • 2 Teelöffel Zwiebel, feingerieben
  • 1 sm Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Salz und grobgemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Schnittlauch (frisch, klein geschnitten)

Es heisst, dass das Ranch Dressing ursprünglich als Vinaigrette gedacht war, andere Personen dagegen behaupten, dass es eigentlich eine Dip- Sauce zu gebratenen Zucchini war. Wie dem ebenfalls sei, es ist mit Sicherheit eine amerikanische Erfindung. Die Grundsauce können Sie dann nach Wahl variieren: mit frischen Kräutern bzw. ebenfalls mit Speckwürfeln.

Joghurt, Majo und Buttermilch mit einem Quirl herzhaft durchrühren, dann Zwiebel und Knoblauch unterziehen. Die Sauce mit Salz und ausreichend Pfeffer nachwürzen, dann den Schnittlauch unterziehen. Bis zur Weiterverwendung kann das Dressing bei geschlossenem Deckel bis zu 8 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ranch Dressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte