Rahmgurkensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Rahmgurkensalat die Salatgurke mit einer Gurkenreibe in dünne Scheiben hobeln. In eine Schüssel den Essig geben und mit dem Kristallzucker verrühren.

Die Knoblauchzehe hineinpressen und Salz und Pfeffer dazugeben. Nun den Sauerrahm dazugeben und gut verrühren.

Die gehobelte Gurke mit der Marinade vermischen und gut durchziehen lassen.

Tipp

Wer möchte macht den Rahmgurkensalat mit frischer Dille.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Rahmgurkensalat

  1. loly
    loly kommentierte am 05.09.2016 um 12:14 Uhr

    Wir lieben griechischen Sahnejoghurt statt Rahm - kaufe ich immer gleich im 1kg. Küberl - der schmeckt SUPER !

    Antworten
  2. Alf63
    Alf63 kommentierte am 16.07.2016 um 16:17 Uhr

    Schmecke sehr lecker mit einen Schuss Kürbiskernöl und warme Kartoffeln. Ist ein super leichtes Essen wenn es draußen richtig heiß ist.

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 17.01.2016 um 21:26 Uhr

    gebe beim Gurkensalat immer Kümmel dazu....

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.07.2015 um 11:21 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 08.10.2014 um 13:18 Uhr

    Schmeckt immer sehr gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche