Pochierter Ingwer-Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Brokkoli
  • Butter
  • Currypulver
  • Dille
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 piece Ingwer (Knolle)
  • 1 piece Kürbis (Hokaido)
  • 150 g Lachs
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Räuchertofu
  • 1 Pk. Reisnudeln
  • Rotweinessig
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Sternanis
  • Paradeismark
  • Weisswein
  • 1 Zitrone

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

zerkleinerten Ingwer, halbierte Zitrone, frischen Dill, Salz und Pfeffer zugeben und zudecken. Die Reisnudeln zubereiten und abschrecken und auf dem Teller anrichten.

Den Brokkoli sowie die Frühlingszwiebeln zerkleinern, sowie den Hokaido-Kürbis und den Tofu würfelig schneiden.

Das Ganze in Olivenöl und Butter in einer Bratpfanne anbraten, den geschnittenen Ingwer dazugeben.

Mit ein kleines bisschen Salz und Rotweinessig, Paradeismark, Pfeffer und Currypulver anschwitzen, mit Schlagobers auffüllen und durchziehen.

Den Fischsud mit Olivenöl schlagen und auf den Tellerrand Form. Gemüse, Langkornreis sowie den Lachs anrichten.

Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen Riesling QbA trocken Maximus aus dem Gebiet Mosel-Saar-Ruwer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochierter Ingwer-Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche