Pizza mit Prosciutto und dreierlei Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Pizza mit Prosciutto und dreierlei Käse den Pizzateig laut Grundrezept zubereiten. Teigkugeln auf die gewünschte Größe hin dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teigrand zwischen Daumen und Zeigefinger wulstartig etwas hochdrücken.

Den Mozzarella kleinwürfelig schneiden, den Ziegenkäse in kleine Stücke brechen und die (nach Bedarf geschälten) Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Pizzateig mit Pesto bestreichen und dann mit Tomatenscheiben sowie Prosciutto belegen. Mozzarella und Ziegenkäse darauf verteilen. Frisch geriebenen Parmesan darüber streuen, die gehackten Kräuter darauf verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Den Teigrand nach Belieben mit Olivenöl bestreichen. Ins vorgeheizte Backrohr schieben und bei 220 °C etwa 12-15 Minuten backen.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 220 °C
BACKZEIT: ca. 12-15 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Pizza mit Prosciutto und dreierlei Käse

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 06.01.2015 um 20:07 Uhr

    toll

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.08.2014 um 16:41 Uhr

    super

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 02.08.2014 um 05:08 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche