Pizza Funghi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Pizza Funghi Champignons in Scheiben schneiden und kurz in Butter anbraten. Mozzarella in feine Scheiben schneiden.

Pizzateig dünn ausrollen, an den Enden einen Rand drücken, mit Öl bestreichen. Tomatensauce auf den Pizzateig streichen, mit Pizzagewürz würzen, Mozzarella daraufgeben und Champignons darauf verteilen.

Mit einigen Tropfen Olivenöl beträufeln und bei 200 Grad Umluft backen.

Tipp

Auf die Pizza Funghi kann man auch nach Belieben noch verschiedene frische italienische Kräuter verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Pizza Funghi

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 05.02.2016 um 10:24 Uhr

    Bei der Zutatenliste steht Tomatenmark, ich vermute das sollte Tomatensauce heißen. Ich verwende lieber selbstgemachten Teig ;)

    Antworten
    • MJP
      MJP kommentierte am 05.02.2016 um 11:02 Uhr

      Hallo SandRad, danke für Deine Aufmerksamkeit, es muss natürlich Tomatensauce heißen. Selbstgemachter Teig ist natürlich immer besser. Sollte es aber mal schnell gehen müssen, ist der fertige Teig eine gute Variante. Liebe Grüße MJP.

      Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 06.02.2016 um 12:13 Uhr

      Hallo MJP, gerne doch :) ... Das stimmt, ich persönlich habe den allerdings nie daheim ;) Wie auch immer Champignonpizza ist auf alle Fälle immer toll :) L. G. :)

      Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 16.11.2015 um 09:01 Uhr

    traumhaft

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 09.03.2015 um 14:01 Uhr

    schaut toll aus, werde noch geschnittene Frühlingszwieberln drauftun

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche