Pikante Hirselaibchen Mit Schnittlauchsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Hirse
  • 500 ml Gemüsesuppe (klar)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Basilikum
  • Petersilie
  • 2 Knoblauch
  • 1 md Zwiebel
  • 300 g Räucherspeck
  • 300 g Emmentaler
  • Olivenöl
  • Mehl

Für Die Schnittlauchsauce:

  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Tasse Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Englische Sauce (=Worcestersauce)

Suppe in einem Kochtopf aufwallen lassen. Hirse in die kochende Suppe untermengen, ungefähr 20 min ausquellen, folgend auskühlen. Zwiebel abschälen, klein schneiden. Räucherspeck in kleine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne ein klein bisschen Olivenöl erhitzen, am Anfang Zwiebel, dann den Speck und in Folge genauso den gepressten Knoblauch glasig anschwitzen Hirsemasse in eine geeignete Schüssel umfüllen, die Zwiebel-Speck-Mischung hinzfügen.

Käse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls beifügen. Hirsemasse mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern würzen. Eier beifügen und gut mischen. Je nach Konsistenz der Menge ein kleines bisschen Mehl beifügen. Kleine Laibchen formen und diese in wenig Olivenöl auf beiden Seiten rösten. Schnittlauch klein schneiden, mit allen Ingredienzien für die Sauce mit einem Quirl glatt rühren. Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Hirselaibchen Mit Schnittlauchsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte