Ofenkartoffeln mit Kalbfleisch und Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 8 md Mehligkochende Erdäpfeln (jeweils 80-100g)
  • 100 g Linsen
  • 200 g Kalbsfilet
  • 125 g Kräuterbutter
  • Pfeffer
  • 1 EL Currypulver
  • Salz
  • 2 EL Sesamsaat
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Backrohr auf 220 Grad vorwärmen. Die Erdäpfeln unter fliessendem Wasser ausführlich abbürsten. Auf ein Backblech legen und auf der mittleren Schiene des Ofens zirka 35 min gardünsten.

Linsen abschwemmen, in Wasser ca. 10 Min. gardünsten. Abgiessen, abrinnen. Fleisch abschwemmen, abtrocknen, klein würfeln. Die Hälfte der Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch darin herzhaft anbraten, mit Pfeffer würzen. Linsen, Currypulver unterziehen. Etwa 2 Min. gardünsten, mit Salz würzen. IOfentemperatur auf 250 Grad erhöhen.

Erdäpfeln aus dem Herd nehmen, ein wenig auskühlen und halbieren. Mit einem Teelefel das Innere der Knollen - bis auf einen schmalen Rand - auslösen und in einer Backschüssel mit einer Gabel zerdrücken. Restliche Kräuterbutter und Linsen-Fleischmischung unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Menge in die Kartoffelhälften befüllen.

Mit Sesamsaat überstreuen und im Herd 4-5 min überbacken. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ofenkartoffeln mit Kalbfleisch und Linsen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 06.09.2015 um 07:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche