Matjes mit Avocadosalat und Pfeffersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Doppelte Matjesfilets
  • 1 Avocado (reif)
  • 1 Zitrone
  • 0.5 Salatgurke
  • 0.5 Kästchen Kresse
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 100 g Forellenkaviar
  • 2 Teelöffel Pfeffer (grün)
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Majo
  • Worcestersauce

Matjes abgekühlt abbrausen und mit Küchenpapier abtrocknen. Avocado abschälen, kleinwürfelig schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Gurke abschälen, halbieren, mit einem TL die Kerne entfernen, kleinwürfelig schneiden und mit den Avocadowürfeln mischen.

Die Kresse schneiden und darüberstreuen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Für die Sauce jeweils 1 Tl. Kaviar und grünen Pfeffer zerdrücken, mit Crème fraîche, Majo und übrigen Pfefferkörnern durchrühren und nachwürzen. Pfeffersauce, Avocadosalat, Fisch und übrigen Kaviar auf Portionstellern anrichten.

Zugabe: Toast- bzw. Schwarzbrot

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Matjes mit Avocadosalat und Pfeffersauce

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.12.2015 um 12:10 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche