Zweierlei Avocadoküchlen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Avocadoküchlen die Avocado schälen und den Kern entfernen. Die Eier trennen und das Eiweiß in einer Schüssel mit etwas Salz sehr steif schlagen. Die Eidotter und den Zucker mit der Avocado verrühren bis eine homogene Masse entsteht.

Anschließend unter den Eischnee heben. Nun die Masse teilen und in eine Hälfte die Zartbittercreme unterrühren ohne dabei zuviel Luft aus dem Teig zu schlagen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Die Förmchen ausfetten und den Teig hineinfüllen. Je nach der Größe der Formen 20-30 Minuten backen.

Tipp

Die Avocadoküchlen zum Beispiel mit Schlag und frischen Früchten servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Zweierlei Avocadoküchlen

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 14.07.2016 um 13:27 Uhr

    Wir haben das Rezept versucht, ein einmaliger Versuch - leider.

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 01.07.2016 um 12:32 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche