Marillenmarmelade mit Weißwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Marillenmarmelade die Marillen waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Die Zitronenmelisse waschen, trockenschleudern und zusammen mit dem Gelierzucker und dem Zitronensaft zu den Fruchtstückchen geben.

Alles gut verrühren, abdecken und die Masse für mindestens 12 Stunden kühl und dunkel ziehen lassen. Die Zitronenmelissenzweige entfernen, den Weißwein dazugeben und alles zusammen fein passieren.

Die Fruchtmasse langsam zum Köcheln bringen und dann 3-5 Minuten kochen lassen. Dabei den entstehenden Schaum abschöpfen.

Nach Ablauf der Kochzeit eine Gelierprobe machen und anschließend die Marillenmarmelade mit Weißwein noch heiß in saubere Marmeladengläser füllen und gut verschließen.

Tipp

Verwenden Sie für die Marillenmarmelade mit Weißwein am besten nur Weißwein, den Sie auch selber trinken würden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Marillenmarmelade mit Weißwein

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 18.07.2015 um 08:52 Uhr

    Super

    Antworten
  2. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 18.07.2014 um 11:14 Uhr

    klingt super!

    Antworten
  3. Renate51
    Renate51 kommentierte am 13.07.2014 um 16:04 Uhr

    bin auf den neuen Geschmack gespannt

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 01.07.2014 um 16:00 Uhr

    Tolle Idee!

    Antworten
  5. DerFeinspitz
    DerFeinspitz kommentierte am 30.06.2014 um 09:26 Uhr

    ... und nun auch noch Marillenmarmelade mit Weißwein. Nobel geht die Welt zugrunde ;-) ... hört sich wieder einmal sehr lecker an.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche