Limande Mit Lachsmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.2 kg Lachs
  • 2 Scheiben Weissbrot
  • 1 Teelöffel Colmann|s Mustard
  • 1 Teelöffel Pernod
  • 10 cl Schlagobers
  • 1 Eiweiss
  • 4 Limandesfilets
  • 20 cl Fischfond
  • 2 Teelöffel Keta-Kaviar
  • Dille

Limande : Rotzunge beziehungsweise Limande gehört zu der Familie der Flachfische. Sie lebt in der Nordsee von dem Ärmelkanal bis hin zum Nordostatlantik. Limande finden sie überwiegend als Filet im Handel.

Zubereitung :

Den Lachs filetieren.

Das Weissbrot in ein klein bisschen Schlagobers oder Leitungswasser durchtränken. Den Dill zupfen.

Die Limandefilets mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein Gitter oder evtl. in einen Bambuskorb setzen.

Vorbereitung :

Das Lachsfilet mit dem ausgedrückten Weissbrot und den Gewürzenin einem Handrührer verquirlen. Die Farce in Backschüssel einfüllen und das Schlagobers darunterziehen. Mit einem Spritzbeutel die Lachsfarce auf die Limandefilets spritzen. Über Dampf etwa 5-6 min andünsten. Den Fischfond mit Ketakaviar verfeinern.

Die Fischstücke auf der Sosse auf den Tisch hinstellen.

Als Zuspeise passen Salzkartoffeln, reis oder evtl. Gnocchi mit frisch geraffeltem Parmesan.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Limande Mit Lachsmousse

  1. omami
    omami kommentierte am 08.02.2015 um 10:48 Uhr

    Interessante Hintergrundinfo ! Danke!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche