Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Rohrzucker
  • 200 g zerlassene Margarine
  • 1/2 kg Honig
  • 1 kg Roggenmehl
  • 4 Stk Eier
  • 10 EL Milch
  • 4 TL Natron
  • 2 Pkg. Lebkuchengewürz
  • 1-2 Handvoll Streusel, Nüsse, Rosinen, etc
  • 1 Stk Eiklar (zum Bestreichen des Lebkuchens)

Für den Lebkuchen alle Zutaten, außer Mehl in einer Schüssel mit einem Kochlöffel verrühren, erst dann Mehl dazugeben und gut durchkneten. Zugedeckt 1 Nacht kühl rasten lassen. Am Nächsten Morgen ist der Lebkuchen super durchgezogen und sehr gut zu verarbeiten.

Im vorgeheizten Rohr bei ca. 170-180 Grad mit Umluft backen bis er schön aufgegangen ist bzw. ein bisschen braun ist.

 

Den Lebkuchen ca 5-10 mm dick ausrollen (je nachdem wie dick er werden soll), gewünschte Formen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen - ein bisschen Abstand sollte dazwischen sein, da der Teig schön aufgeht. Mit Eiklar bestreichen und mit Streuseln, Rosinen, gehackten Nüssen etc. belegen.

Nach dem Backen den Lebkuchen gleich in eine Schüssel geben und gut verschließen.

 

Tipp

Sollte er hart werden, einfach ein Stück Apfel oder Karotte dazu. Sollte 2-3 Wochen vor Verzehr gemacht werden, dann zieht er noch besser durch!   Man kann ihn natürlich auch im Ganzen backen, wer sich das mit dem Ausstechen ersparen will. Hierzu mit dem Nudelholz ca. 1 cm dick ausrollen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen, backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare8

Lebkuchen

  1. hsch
    hsch kommentierte am 19.12.2015 um 15:23 Uhr

    sehr schön

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 07.12.2015 um 08:54 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 17.01.2015 um 15:59 Uhr

    verlockend!

    Antworten
  4. kstreit
    kstreit kommentierte am 01.12.2014 um 21:43 Uhr

    Werde ich machen

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 11.11.2014 um 17:15 Uhr

    Passt genau

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche