Klare Ochsenschwanzsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Öl
  • 2 Nelken
  • Basilikum
  • Majoran
  • Salbei
  • Thymian
  • 2000 ml Wasser (kalt)
  • Salz
  • 500 g Querrippe
  • 1000 g Ochsenschlepp
  • 1 EL Öl
  • 4 EL Madeira
  • 4 EL Sherry

Ausserdem:

  • 2 EL Sherry
  • 2 EL Madeira z. Abschmecken
  • Pfeffer

Suppengrün + Zwiebeln kleinschneiden, mit den Lorbeerblättern in heissem Öl anbraten, Gewürzkräuter in ein Mullsäckchen binden.

Wasser aufgießen, mit Salz würzen. Fleisch und Gewürzbeutelchen hinzfügen. 1 1/2 Stunden ohne Deckel auf kleiner Flamme sieden, dann abkühlen.

Eerkaltete klare Suppe entfetten. Dazu das erstarrte Fett abnehmen, klare Suppe dann durch ein Sieb gießen, mit Wasser auf 2l auffüllen.

Zerteilten Ochsenschlepp in Öl scharf anbraten, nach und nach 1/2l klare Suppe hinzfügen, immer wiederholt verdampfen.

Ochsenschlepp in übrige heisse klare Suppe Form, mit Salz, Madeira, Sherry, Pfeffer würzen, 1 1/2 Stunden ohne Deckel leicht wallen.

Fleisch des Ochsenschwanzes von den Knochen lösen, fein würfelig schneiden. Suppe mit Sherry und Madeira nachwürzen. In Tassen zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Tipp

Ochsenschwanzsuppe mit frischem Schnittlauch bestreuen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klare Ochsenschwanzsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche