Kartoffelplätzchen mit Linsengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 dag Erdäpfel
  • Salz
  • 15 cl Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • Muskatwürze (gerieben)
  • 1 Bund Kochgemüse
  • 20 dag Cabanossi
  • 1 Zwiebel
  • 20 dag Linsen
  • 3 Esslöffel Pflanzencreme mit fein würzigem Wohlgeschmack
  • 40 cl Gemüsebouillon
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Thymian
  • Pflanzencreme zum Braten

Erdäpfeln abspülen, von der Schale trennen und in Salzwasser ungefähr 25 min andünsten. Erdäpfeln abschütten, durch eine Presse drücken oder evtl. zerstampfen und mit Schlagobers und Eidotter zu einem festen Brei zusammenkneten. Mit Salz und Muskat würzen. Erdäpfelpüree auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech 1 cm dick aufstreichen und abkühlen lassen.

Inzwischen Kochgemüse reinigen, abspülen und würfeln. Cabanossi am Anfang in Scheibchen kleinschneiden, anschliessend vierteln. Zwiebel pellen und häckseln. Grünzeug, Linsen und Cabanossi in 3 El Pflanzencreme dämpfen. Fleischbrühe eingießen und alles zusammen kurz zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 25 Min. weitergaren. Linsengemüse mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Thymian abschwemmen, Blättchen abzupfen und darunter geben.

Kalten Kartoffelteig in Rhomben kleinschneiden. Rhomben in heisser Pflanzencreme beidseitig goldbraun brutzeln. Kartoffelplätzchen mit Linsengemüse anbieten. Mit Thymianblättchen aufbrezeln.

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kartoffelplätzchen mit Linsengemüse

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 18.09.2015 um 17:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche