Karottencreme mit Cashew-Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Karotten
  • 10 g Butter
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch gehackt)
  • 1 Zwiebel (klein, gehackt)
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 500 ml Fleisch- bzw. Geflügelbrühe
  • 250 ml Schlagobers
  • Eidotter
  • 50 g Cashewnüsse

Ingwer- und Zwiebelwürfelchen in der Butter leicht anschwitzen und mit dem Curry überstäuben. Die abgeschälten und in Scheibchen geschnittenen Karotten zufügen, dann mit der klare Suppe auffüllen und so lange leicht wallen, bis die Karotten weich sind. 200 ml Schlagobers zufügen, einmal zum Kochen bringen und das Ganze im Handrührer oder evtl. mit dem Mixstab zermusen. Die restliches Schlagobers mit dem Eidotter mixen und gemächlich unter die Suppe rühren, damit sie eine leichte Bindung bekommt. (Vorsicht: Die Eidotter gerinnt rasch, wenn die Suppe noch zu heiß ist!) Die Cashew-Nüsse leicht rösten, am besten im Backrohr oder evtl. aber in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett, dann auf vier Tassen gleichmäßig verteilen und mit der Suppe begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karottencreme mit Cashew-Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche