Karamellisierter Chicorée auf Schwarzbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Grosse Chicorée
  • 1 Kleine Karotte
  • 12 Blatt Rucola
  • 12 Dünne Scheibchen Landsalami
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Schwarzbrot oder Haselnussbrot

Die Spitze des Chicorées drei Zentimeter zurechtschneiden, den Stielansatz entfernen, den Rest in fünf mm dicke Scheibchen schneiden. Die Karotte von der Schale befreien und mit einem Sparschäler zu Anfang in schmale Scheibchen, dann diagonal in Streifchen schneiden. Rucola grob hacken.

Eine große Bratpfanne erhitzen, Staubzucker kurz darin karamellisieren, Butter hinzfügen und den geschnittenen Chicorée darin andünsten. Karottenstreifen dazugeben, ein paar Mal rühren, Rucolablätter hinzfügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Anschliessend mit der Salami auf den Brotscheiben anrichten.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamellisierter Chicorée auf Schwarzbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche