Kalte Rinderbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rinderbrust
  • etwas Wasser
  • Salz
  • 1 Bund Suppengrün
  • Pfeffer
  • 1 Glas Mixed Pickels

Für die kalte Rinderbrust die Rinderbrust in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben.

Suppengrün putzen, waschen und mit Pfeffer zum Fleisch geben. Die Rinderbrust 1 1/2 Stunden garkochen und erkalten lassen.

Mixed Pickles abtropfen. Fleisch in Scheiben schneiden und die kalte Rinderbrust mit den Mixed Pickles auf einer Platte anrichten.

Tipp

Die kalte Rinderbrust ist ein schlankes Abendessen, dass auch mit Kürbiskernöl, Essig und Zwiebeln serviert werden kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Rinderbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche