Kalbsfilet auf Nashi-Birne - Asia-Snacks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kalbsfilet
  • 1.5 EL Frisch gemahlener Sternanis
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 5 EL Erdnussöl
  • 1 Zitrone
  • 1 Nashi-Birne (200 g)
  • 1 Ingwerknolle (etwa 1 cm)
  • 1 Bund Koriander
  • 2 EL Mirin
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Chilischote
  • 1 sm Paksoi (200 g)
  • Öl (zum Frittieren)

Kalbsfilet abschwemmen und trocken reiben. Sternanis, Zucker, 1 Prise Salz und 2 El Erdnussöl durchrühren. Fleisch damit rundum bestreichen und 30 Min. im Kühlschrank durchziehen.

Zitrone ausdrücken. Birne abbrausen, trocken reiben und der Länge nach in 0, 5 cm dicke Scheibchen schneiden. In eine ofenfeste geben legen. Etwas Saft einer Zitrone darüber träufeln.

Eine Bratpfanne erhitzen, das Fleisch von allen Seiten braun anbraten und neben die Birnenscheiben legen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C , Umluft 160 °C , Gas Stufe 3 ungefähr 25-35 Min. gardünsten.

Ingwer von der Schale befreien und durch eine Knoblauchpresse drücken. Korianderblätter von den Stängeln zupfen. Koriander und über gebliebenes Öl zermusen. 1 Spritzer Saft einer Zitrone, Ingwer und Mirin unterziehen. Mit Salz und Zucker nachwürzen. Chilischote abbrausen, halbieren, entkernen und die 1/2 Schote klein hacken (mit Gummihandschuhen arbeiten). In die Soße rühren.

Paksoi reinigen, abbrausen und 8 Blätter abtrennen. Trocken reiben. Stiel klein schneiden und die Blätter in Streifchen schneiden. In einer Bratpfanne mit hohem Rand reichlich Öl erhitzen und die Paksoi- Streifchen darin zirka 2 Min. frittieren. Auf Küchenpapier abrinnen und jeweils 1 Prise Salz und Zucker darüber streuen.

Das Fleisch in Scheibchen schneiden und auf die Birnenscheiben legen. Frittierte Paksoi-Streifchen darauf anrichten und die Koriandersosse dazu anbieten.

Nährwerte je Einheit ca. 300 Kcal , 23 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfilet auf Nashi-Birne - Asia-Snacks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche