Italienischer Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den italienischen Aufstrich die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Den Mascarpone mit dem Gervais und dem Tomatenmark cremig rühren.

Die restlichen Zutaten unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Honig abschmecken.

Tipp

Wer möchte kann den italienischen Aufstrich auch mit roten Zwiebeln, statt mit Frühlingszwiebeln machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Italienischer Aufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte