Hühnerkeulen-Roulade mit Semmelfülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Stück Hühnerkeulen (Große)
  • 1 Stück Schweinsnetz (Großes)
  • Knödelbrot
  • 4 Stück Eier
  • 1/4 l Milch
  • Zwiebel
  • Petersilie
  • Butter
  • Gemüse (Karotten, Brokkoli, Karfiol, Kohlsprossen)
  • Hendlgewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tomatenmark
  • Gemüsewürfel

Für die Hühnerkeulen-Roulade, die Keulen von den Knochen entfernen. Mit Hendlgewürz würzen und auf ein großes Schweinsnetz eng zusammenlegen (3 Stk. nebeneinander, 3 Stk. darunter).

Für die Semmelfülle Zwiebel in Butter etwas anrösten, dann Petersilie kurz mitrösten. Die Eier mit Milch und Salz vermischen, mit der Zwiebel zur Knödelmasse geben, gut durchrühren und etwas ziehen lassen.

Eine Rolle formen und auf die Hendlkeulen legen. Jetzt das Ganze zu einer Roulade formen und auf ein Backblech legen. Bei 170 Grad Umluft im Backrohr ca. 1,5 Stunden braten.

Inzwischen die Knochen der Hühner-keulen in etwas Butter anrösten. Die Knochen entfernen, mit Wasser aufgießen, das Gemüse einlegen und Gemüsewüfel dazu-geben.

Das Gemüse bissfest kochen. Einen Teil Gemüse für die Beilage herausnehmen. Das restliche Gemüse mit einem Mixstab pürieren, Tomatenmark und Gewürze dazugeben.

Die Sauce soll nicht zu dickflüssig sein. Die fertige Hühnerkeulen-Roulade aufschneiden, mit etwas Sauce und Gemüse anrichten.

Tipp

Die Hühnerkeulen-Roulade kann man mit jedem Gemüse je nach Geschmack servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Hühnerkeulen-Roulade mit Semmelfülle

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.02.2015 um 05:23 Uhr

    super

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 05.09.2014 um 14:54 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 30.05.2014 um 11:21 Uhr

    Schmeckt immer wieder gut

    Antworten
  4. Claudia's Genusswerkstatt
    Claudia's Genusswerkstatt kommentierte am 30.05.2014 um 09:03 Uhr

    Klingt echt gut!!!!!

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 10.05.2014 um 22:25 Uhr

    Voll super lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche