Hirsch-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hirschbraten, gebraten
  • 2 EL Preiselbeeren
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Walnussöl
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen (frisch, Blättchen)
  • 250 g Herrenpilze oder Steinchampignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum Anbraten)

Den Hirschbraten in schmale Scheibchen schneiden und auf Tellern anrichten. Die Preiselbeeren mit Schlagobers, Saft einer Zitrone, Walnussöl und Thymianblättchen mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und über dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Die Schwammerln reinigen, in Scheibchen schneiden und in Butter von beiden Seiten braun rösten. Salzen, mit Pfeffer würzen und über dem Fleisch gleichmäßig verteilen.

Tipp

Tipp: Dieses Gericht ist eine schöne Alternative für die Reste von dem sonntäglichen Braten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirsch-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche