Linsenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für den Linsenauflauf die Linsen über Nacht einweichen, frisches Wasser aufgießen und mit 1 zerdrückten Knoblauchzehe ganz weich kochen.

Dann abseihen. Den Apfel schälen, reiben und dazu geben sowie die Hälfte vom geriebenen Käse und 6 EL Semmelbrösel.

Alles mit den Gewürzen gut vermischen und in eine geölte Auflaufform geben. Den restlichen Käse darüber streuen und im Backofen ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen.

Tipp

Der Linsenauflauf eignet sich auch gut als Frühstück! Als Hauptmahlzeit genossen, serviert man am besten Kartoffeln dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare7

Linsenauflauf

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 29.12.2015 um 08:07 Uhr

    Interessante Zusammenstellung.

    Antworten
  2. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 28.05.2015 um 11:28 Uhr

    war ok, für mich etwas zu trocken.

    Antworten
  3. ar
    ar kommentierte am 04.11.2014 um 19:41 Uhr

    Hat sehr gut geschmeckt

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 06.06.2014 um 19:05 Uhr

    das ist was für mich! Aber nicht zum Frühstück, paßt nicht zum Kaffee ;-)

    Antworten
  5. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 06.06.2014 um 11:30 Uhr

    Muß ich machen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche