Grillhendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Grillhendl das Huhn waschen, trocknen, innen mit Salz, Majoran und Rosmarin einreiben. Die Keulen und Flügerl festbinden.

Huhn auf einen Grillspieß stecken, auf hoher Grillstufe angrillen, dann zurückschalten und eine Stunden grillen.

Immer wieder mit dem eigenen Saft und gesalzenem Wasser bepinseln. Das Grillhendl mit Rosmarin bestreuen und servieren.

Tipp

Zum Grillhendl passen passt Reis und Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Kommentare4

Grillhendl

  1. Francey
    Francey kommentierte am 29.10.2015 um 09:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 22.10.2015 um 11:56 Uhr

    gut

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 30.07.2015 um 12:50 Uhr

    Ich liebe Grillhendel.

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 01.02.2015 um 13:24 Uhr

    So lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche