Schwammerlragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Schwammerlragout zunächst die Schwammerl putzen und klein schneiden. Zwiebel hacken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, Schwammerl hinzugeben und bei hoher Hitze mitrösten. Wenn die Schwammerl Wasser gelassen haben und das Wasser wieder getrocknet ist, mit etwas Mehl stauben, mit Weißwein löschen und mit Schlagobers und etwas Wasser aufgießen.

Das Schwammerlragout mit Gewürzen und frisch gehackten Kräutern verfeinern und eine Minute einkochen lassen.

Tipp

Das Schwammerlragout passt super zu Semmelknödel, Gnocchi oder Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Schwammerlragout

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.11.2015 um 14:26 Uhr

    schnell gemacht und sehr gut

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 30.11.2015 um 09:35 Uhr

    Steinpilze und Herrenpilze sind ident

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche