Griechische Ostern - Joghurt mit Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Griechischer Sahnejoghurt (10 % Fett)
  • 40 g Walnüsse oder evtl. ungesalzene Pistaz
  • 100 g Honig (nach Wahl z.B. kräftiger Tannenhonig bzw. gemäßigter Akazienhonig)
  • 1 Zitrone

1. Ein Sieb mit Küchenpapier oder einem Mulltuch ausbreiten. Den Joghurt einfüllen und 2 Stunden über einer Backschüssel abrinnen.

2. Grob gehackte Nüsse und Honig vermengen. Saft einer Zitrone unterziehen.

3. Den Joghurt auf einen Teller stürzen, das Papier oder das Geschirrhangl abnehmen und den Joghurt mit dem Nuss-Honig begießen.

Tipp:

Dazu: frische Erdbeeren.

Nährwerte: je Einheit ca. 265 Kcal, 15 g Fett

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Griechische Ostern - Joghurt mit Honig

  1. zita.stoiser@aon.at
    zita.stoiser@aon.at kommentierte am 13.07.2015 um 21:41 Uhr

    Griech.Joghurt und Honig, einfach spitze!

    Antworten
  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 04.02.2014 um 18:19 Uhr

    mmmmmhhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche