Gegrilltes Hendl In Havanna-Sosse - Kuba

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrüste; die Haut entfernt
  • 2 Limonen (Saft davon)
  • Salz; Pfeffer zum Abschmecken

Sauce:

  • 1 Becher (425 ml) geschälte Paradeiser
  • Abgetropf und grob gehackt
  • 5 cl Olivenöl
  • 5 cl Weisswein
  • 1 Teelöffel Weissweinessig
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Koriander (frisch, fein gehackt)

Der Schlüssel zu diesem schmackhaften Gericht ist die Sosse. Am besten mundet sie wenn sie einen Tag zuvor zubereitet wird. Sie lässt sich auch sehr ordentlich einfrieren.

Alle Bestandteile für die Sosse vermengen und lieber eine Nacht lang kaltstellen. Den Bratrost anschueren und die Sosse auf Raumtemperatur aufwärmen. Die Hühnerbrüste mit Limonensaft besprenkeln und mit Pfeffer und Salz würzen. Auf den Bratrost setzen und derweil des Grillens, ca. 6 Min., mit der Sosse bepinseln. Mit der Sosse auf den Tisch hinstellen.

Gesamtes Kochbuch unter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrilltes Hendl In Havanna-Sosse - Kuba

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche