Wolfsbarsch mit Chili-Limetten-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Wolfsbarsch mit Chili-Limetten-Sauce Weinessig, den Saft der Limetten und den Limettenabrieb in einen Topf geben und leicht köcheln lassen.

Chili entkernen und klein schneiden. Karotte putzen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Alles mit in den Topf geben. Limettenblätter klein schneiden und zufügen, ebenfalls den Palmzucker, Sternanis, Ingwer und die Pfefferkörner. Alles kurz aufkochen lassen.

Den Sud in eine Schüssel füllen, 6 Esslöffel Olivenöl zufügen, sowie den grob gehackten Koriander einrühren. Die Marinade in den Kühlschrank stellen bis sie eiskalt ist.

Die Wolfsbarschfilets mehlieren, überschüssiges Mehl vorsichtig abklopfen. In einer Pfanne die Filets goldbraun braten, Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Filets auf Tellern anrichten und die eiskalte Chili-Limetten-Sauce darüber gießen.

Den Wolfsbarsch mit Chili-Limetten-Sauce mit Koriander dekorieren und servieren.

Tipp

Zum Wolfsbarsch mit Chili-Limetten-Sauce passt Baguette, oder Salzkartoffeln und gut gekühlter Chardonnay.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Wolfsbarsch mit Chili-Limetten-Sauce

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 31.10.2015 um 13:08 Uhr

    ein tolles Rezept

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 30.10.2015 um 09:36 Uhr

    In der Zutatenliste fehlen leider die 2 Karotten!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche