Gefüllte Tortillas mit buntem Grünzeug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zucchini, Bohnenkerne (in Mexiko liebt man rote bzw. schwarze Bohnen), Maiskörner, Paprikaschote und selbstverständlich Chilis in jedem Schärfegrad! Zwiebel und Knofel in Würfel kleinschneiden und im heissen Öl dämpfen. Das gewürfelte Zucchinifleisch mitbraten. Die Paprikas mit dem Sparschäler häuten oder, ausgefeilt noch, über der Gasflamme auf einer Gabel gespiesst braten, bis die Haut Blasen schlägt und sich leicht abziehen lässt. Zentimetergross in Würfel kleinschneiden und mitbraten.

Chilis nach Wunsch entsteinen, fein in Würfel kleinschneiden und mitbraten. Schliesslich die Bohnenkerne und Maiskörner sowie das gewürfelte Tomatenfleisch beigeben. Leise auf kleiner Flamme sieden, bis der Paradeiser schmilzt.

Salz und die Gewürze im Mörser hacken, das Grünzeug damit würzen. Eine Zuckerprise und zum Schluss gehackte Küchenkräuter, Bouillon und Käse darunter geben .

Dieses Ragout in Tortillafladen einschlagen und eine Rolle oder evtl. kleine Päckchen aus dem Fladen arrangieren. In jedem Fall werden die gefüllten Tortillas vor dem Servieren noch im Backofen überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie zur Abwechslung einmal eine neue Bohnensorte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllte Tortillas mit buntem Grünzeug

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 11.12.2015 um 11:48 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche