Gefüllte Erdäpfeltaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die gefüllten Erdäpfeltaler die Erdäpfel in der Schale 25 Minuten kochen.

Die Erdäpfel dann im vorgeheiztem Backrohr bei 180°C noch 10 Minuten ausdampfen lassen, heiß schälen und durch die Presse drücken. Auskühlen lassen.

Dotter, Salz und frisch gemahlene Muskatnuss unterkneten. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten.

Den Speck in Würfel schneiden, zu den Zwiebeln geben und mitrösten. Die Masse überkühlen lassen und die Petersilie daruntermengen.

Aus der Erdäpfelmasse Taler formen, in die Mitte einen Löffel von der Speck-Zwiebelmasse geben und mit der Erdäpfelmasse wieder umschließen.

Die Taler in Brösel wälzen und in etwas Sonnenblumenkernöl braten. Die goldgelb gebratenen, gefüllten Erdäpfeltaler mit grünen Salat servieren.

Tipp

Gibt man frische Pilze zu der Speckmasse, ergibt das eine wunderbare Variation.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Erdäpfeltaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche