Frühlingssalat im Knusperschuesserl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 4 Portionen:
  • 4 Frühlingsrollenteig (tiefgekühlt erhältl Asia-Shops; aufgetaut)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Sesamsaat (gekörnt)
  • 1 Junger Kohlrabi
  • 8 Stangenspargel
  • 250 g Salate (gemischt)
  • 8 Radieschen
  • 2 EL Schnittlauch (in 1 cm lange Stifte geschnitten)
  • Meersalz (grob)

Zitronen-Olivenöl-Dressing:

  • 1 Zitrone (Saft)
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

1. Backofen auf 180 °C vorwärmen. Eine feuerfeste Backschüssel (O zirka 15 cm) auf ein Blech stürzen, mit Olivenöl einstreichen, Teigblatt darüber legen, mit Olivenöl bestreichen, mit Meersalz und Sesamsaat überstreuen und im Rohr 5¿6 Min. kross backen .

2. Teigschüsserl aus dem Rohr nehmen, abkühlen und vorsichtig von der Backschüssel lösen. Vorgang mit den übrigen Teigblättern wiederholen.

3. Stangenspargel und Kohlrabi von der Schale befreien, Stangenspargel in Längsrichtung in schmale Streifchen, Kohlrabi in schmale Scheibchen schneiden (mit einer Schneidemaschine oder einem Hobel). Stangenspargel und Kohlrabi mit der Hälfte von dem Dressing einmarinieren und etwa 10 min ziehen.

4. Salate und Radieschen reinigen und abspülen. Radieschen in schmale Scheibchen schneiden. Blattsalat mit dem übrigen Dressing einmarinieren, in den Teigschüsseln anrichten, mit Stangenspargel, Kohlrabi, Schnittlauch und Radieschen überstreuen.

Zitronen-Olivenöl-Dressing Saft einer Zitrone mit Pfeffer, Olivenöl, Salz und einer Prise Zucker durchrühren, Wasser dazugeben.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingssalat im Knusperschuesserl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche