Früchtejoghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Becher Naturjoghurt (kleine)
  • 1 Becher Vanillejoghurt (großer)
  • 2 Bananen
  • 2 Äpfel
  • 1 Birne
  • grüne Weintrauben
  • Tiefkühl-Früchte (vom Sommer eingefroren (Himbeeren, Brombeeren,...))
  • Zitronensaft
  • 1 Prise Bourbon-Vanillezucker

Für das Früchtejoghurt die Bananen schälen, schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Äpfel und die Birne waschen, eventuell schälen, entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die grünen Weintrauben waschen und eventuell einmal halbieren. Die Tiefkühl-Früchte kurz im Minibackofen oder in der Mikrowelle auftauen.

Das Naturjoghurt mit dem Vanillejoghurt und etwas Bourbon-Vanillezucker mischen. Die Früchte unterrühren und das Früchtejoghurt kalt stellen.

Tipp

Am besten das Früchtejoghurt mit Müsli oder Haferflocken genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Früchtejoghurt

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 08.03.2016 um 13:47 Uhr

    Ein einfaches Rezept. Aber für mich ein sehr gutes Frühstück für den Start in den Tag.

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 08.03.2016 um 13:51 Uhr

      Ja stimme dir voll zu - nichts besseres als viele frische Früchte! :-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche