Fleischlaibchen mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Kürbisfleisch (geschält)
  • 160 g Erdäpfeln (geschält)
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 30 g Zwiebeln (geschält)
  • 120 g Tatar; (Schabefleisch)
  • 20 g Topfen (mager)
  • 1 Teelöffel Kapern
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 5 g Öl
  • 3 EL Milch (eventuell mehr)
  • Pflanzliches Bindemittel für Diabetiker geeignet

Kürbis und Erdäpfeln abspülen. Beides in Würfel schneiden. In klare Suppe 15 bis 20 Min. gardünsten.

Zwiebeln fein würfeln. Mit Tatar, Topfen und Kapern zusammenkneten. Mit Salz und Pfeffer pikant würzen. Die zweifache Masse der oben angeführten Anzahl Fleischlaibchen daraus formen.

Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Fleischlaibchen drin von jeder Seite 3 bis 4 min braun rösten.

Milch zum Gemüse Form, aufwallen lassen und leicht binden. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Curry nachwürzen.

Broteinheiten : 2

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen mit Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche