Feuerzangenbowle mit Orangen - für Wintergriller

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 l Rotwein (trocken)
  • 6 Orange (eine davon unbehandelt)
  • 1 Vanilleschote
  • 8 Gewürznelken
  • 3 Zimtstange
  • 350 ml Rum (54 Vol.-%)
  • 1 Zuckerhut
  • 1 Zuckerzange

Für die Feuerzangenbowle mit Orangen die unbehandelte Orange mit heißem Wasser abspülen und trocken reiben. Einen Esslöffel Orangenschale abreiben, den Saft aller Orangen auspressen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

Rotwein mit Orangensaft und -schale, Vanilleschote und -mark, Gewürznelken und Zimtstange in einen schmalen Topf geben. Erhitzen, aber nicht kochen lassen.

Topf auf ein Stövchen stellen. Die Zuckerzange auf den Topf legen und den Zuckerhut darauflegen. Den Zuckerhut mit ca. 100 ml Rum tränken und vorsichtig anzünden – am besten ein langes Zündholz dazu verwenden. Nach und nach den Rum mit einem kleinen Schöpfer über den Zuckerhut gießen, bis der geschmolzene Zucker vollständig in die Bowle getropft ist. Die heiße Feuerzangenbowle mit Orangen abseihen und in feuerfesten Gläsern servieren.

Tipp

Für eine tolle „Feuershow“, die Feuerzangenbowle bei ausgeschaltetem Licht anzünden, damit die blaue Flamme gut sichtbar ist. Sollte die Flamme ausgehen, dann den Rum auf dem Schöpfer anzünden und über den Zuckerhut leeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Feuerzangenbowle mit Orangen - für Wintergriller

  1. danan
    danan kommentierte am 26.01.2015 um 13:07 Uhr

    toll

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 08.01.2015 um 10:53 Uhr

    geht auch ohne Grillerei

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.05.2014 um 14:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 01.07.2013 um 13:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche