Faschierter Bananenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den faschierrten Bananenbraten eine Ringform mit Durchmesser 26 cm mit Öl ausfetten und Bröseln ausstreuen, in den Kühlschrank stellen.

In einer Pfanne restliches Öl erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebeln anbraten. Zwiebeln und Öl in einen größen Weidling geben, mit kalter Suppe auffüllen und ordentlich Salz dazu geben.

Dann die Bananen zerdrücken und unterrühren, die übrigen Brösel zugeben, die Eier hineinrühren, sowie Curry und Ketchup. Die Masse ist recht flüssig.

Dann erst das Fleisch unterkneten. Wenn alles sehr gründlivch vermischt ist, den Fleischteig in die gekühlte Form drücken und die "Torte" bei 200 Grad etwa 50 Minuten backen.

Auf einen großen Tortenteller kippen, mit geriebenem Käse nach Wunsch bestreuen und den Bananenbraten servieren.

Tipp

Zum Bananenbraten passen verschiedene Salate und Erdäpfelpüree als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 1

Kommentare6

Faschierter Bananenbraten

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.12.2015 um 16:30 Uhr

    super, vor Jahren habe ich öfter faschierten Braten mit Banane und Corry gemacht, aber das Rezept verloren...

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 03.02.2015 um 09:50 Uhr

    klingt sehr interessant... mal was exotischen im Bereich des Faschierten

    Antworten
  3. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 25.04.2014 um 13:48 Uhr

    Naja das ist glaub ich nichts für mich

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 21.03.2014 um 08:12 Uhr

    für eine leckere Kaffeejause

    Antworten
    • Hobbyköcherin
      Hobbyköcherin kommentierte am 21.03.2014 um 11:52 Uhr

      Kaffeejause??? Das ist ein Faschierter Braten!

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche