Kraut-Speck-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kraut-Speck-Nudeln das Kraut fein schneiden, den Zwiebel fein hacken, den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Pasta laut Verpackungsanweisung al dente kochen.

Die Zwiebel in etwas Öl gut anbräunen und dann den Speck mitrösten. Das Kraut unterrühren und so lange dünsten bis es anbräunt und gar ist - dazwischen immer wieder gut umrühren.

Den Knoblauch darüberpressen, mit dem Mehl stäuben und mit Kümmel, Salz und Pfefffer abschmecken. Mit den Nudeln und der Petersilie gut vermischen und servieren.

Tipp

Zu den Kraut-Speck-Nudeln passt ein knackiger grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Kraut-Speck-Nudeln

  1. heuge
    heuge kommentierte am 02.02.2016 um 22:48 Uhr

    ein herrliches Essen, wenns schnell gehen soll oder Restlverwertung

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 29.11.2015 um 07:38 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 26.11.2015 um 23:21 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 26.11.2015 um 20:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 04.11.2015 um 22:24 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche