Curry-Obers-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 l Hühnersuppe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Becher Schlagobers
  • 2 Esslöffel Kokosraspeln

Für die Curry-Obers-Suppe die Zwiebel schälen und fein hacken.

Die Äpfel schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Die Apfelviertel in kleine Würfel schneiden.

Die Kokosraspeln in einer trockenen Pfanne anrösten, bis sie leicht bräunlich sind.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und Äpfel darin anbraten. Mit Curry bestäuben und nochmals durchbraten.

Mit der Hühnersuppe aufgießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Das Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unter die Suppe heben. Einige Teelöffel zur Dekoration beiseite lassen.

Die Curry-Obers-Suppe in Suppenschalen füllen, mit einem Tupf Schlagobers versehen und mit den Kokosraspeln bestreuen.

 

 

 

Tipp

Curry-Obers-Suppe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare1

Curry-Obers-Suppe

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 08.10.2016 um 22:30 Uhr

    Verwenden Sie für dieses Rezept selbstgekochte Hühnersuppe oder "instant"?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche