Brokkoli-Lachs-Taschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 300 g Brokkoli
  • Salz
  • 150 g Räucherlachs
  • 1 Ei
  • 1 EL Sesamöl
  • Cayennepfeffer
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Milch

Blätterteig entfrosten. In der Zwischenzeit -Brokkoli reinigen, abspülen und in Rosen teilen. Später in Salzwasser zirka

-2 min blanchieren. Abgiessen, eiskalt abschrecken, abrinnen.

Das Backrohr auf 200 °C (Umluft 180 °C ) vorwärmen. Lachs in Streifchen teilen. Ei mixen und mit Sesamöl, Salz sowie Cayennepfeffer vermengen. Lachs, Brokkoli hinzufügen.

Blätterteigscheiben leicht auswalken. 12 Kreise (0 8 cm) ausstechen und die Hälfte davon mit der Lachs-Brokkoli-Mischung belegen. Die anderen 6 Kreise als Deckel darauflegen. An den Rändern gut glatt drücken und mit einer Gabel fest einschneiden. Taschen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eidotter mit Milch mixen und die Taschen damit bestreichen, etwa 25 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli-Lachs-Taschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche